Dienstag, 17. November 2020

November...

Ausgerechnet in diesem Jahr, in dem ich viel Zeit habe um zu reisen ist alles schwierig, oder unmöglich.

Die drei Wochen Japan mit meinen Söhnen haben wir erst einmal nur grob geplant.
Wir wissen, es sollen drei Wochen sein, wir wissen, das wir mit der Bahn einmal quer durch Japan wollen, haben alle eine ungefähre Vorstellung von den Dingen die wir sehen und erleben wollen - mehr nicht. Ob das 2021 sein wird ist noch ungewiss.

Seit dem letzten Eintrag unter "Fotoarbeit" hat sich einiges getan. Ich merke, dass die ursprüngliche Besessenheit langsam zurückkehrt. Es gibt immer noch kleinere Plateaus, die mit den Selbstzweifeln und Fragen nach dem Sinn und Zweck...aber weiter arbeiten ist da die einzige Lösung. Sich selbst zu hinterfragen war noch nie verkehrt. Das erdet eher.

Inzwischen gab es auch ein paar Shootings. Bei den letzten drei waren es ein Babyshooting, ein Paarshooting und ein kleineres Experiment in einem Parkhaus mit Portraits.

Letzteres hat mich ziemlich ins Nachdenken gebracht. Ich liebe meine drei OMDs wirklich, aber im Parkhaus kam meine gar nicht so günstige Ausrüstung an ihre Grenzen... oder ich? Vermutlich eine Mischung aus beidem.

Ich blitze nie, ich habe nie geblitzt, und werde auch nicht in Zukunft blitzen.

Das ist bei den einen oder anderen Lichtverhältnissen kein leichtes arbeiten. Und ich weiß, ganze Heerscharen von Fotografen lachen sich womöglich krümelig, weil für sie ohne Blitz, selbst draußen bei hellem Tageslicht gar nix geht. Ist mir aber völlig egal:

Ich blitze nie, ich habe nie geblitzt, und werde auch nicht in Zukunft blitzen.
Ich habe da so meine Gründe.

Seit geraumer Zeit fotografiere ich nur noch in RAW statt wie bisher zusätzlich in JPEG. Auch bei dem Shooting im Parkaus. Es sollten überwiegend Fotos in schwarz/weiß sein. Ich musste, auch wenn die Motive dass waren was ich im Sinn hatte, bei der Entwicklung ganz schön kämpfen...

Also sah ich mich ein wenig um, nach Schwarz/Weiß, nach Portraits...und zu guter Letzt auch nach Kameras mit einem anderen Format.

Ich besitze schon einen ganzen Fuhrpark.
Eine analoge Spiegelreflex...(schön, aber zu umständlich um Ergebnisse zu haben) eine digitale Spiegelreflex (E-510 von Olympus) auch schön mit seinen milden Ergebnissen und meine drei OMDs von Olympus mit ihrem MFT-Format. Seit 2014 mit MFT und bestens zufrieden. Ich denke auch im Traum nicht daran mich davon zu trennen... aber für das eine oder andere Portrait wird es eine Leica Q2. Das ist als Entscheidung gefallen.

Kein Abschied, kein Umstieg, sondern genau die als Ergänzung. Ich freue mich, auch wenn ich für die Anschaffung noch ein wenig brauche.
43 mal gelesen

Danke...

Etwas hat sich verändert.
Ich vermisse Dich weiterhin, aber auf einem der letzten Wege zum Friedhof habe ich mich gefragt, ob ich jedesmal bei den Gedanken an Dich unbedingt traurig und niedergeschlagen sein muss.

Es war wunderbar mit Dir. Auf einen Menschen wie Dich musste ich Jahrzehnte warten. Aber Du bist gekommen, und ich durfte, wenn auch nur drei Jahre, an Deiner Seite glücklich sein. Es waren die schönsten Jahre meines Lebens. Das ist ein ganz besonderes Geschenk. Genau dass möchte ich fühlen und denken, wenn ich an Dich denke.
Du hast es gehasst, wenn ich Dich fotografiert habe. Für einen Fotografen ein hartes Los, aber die wenigen Aufnahmen die ich habe, bringen mich mittlerweile zum Lächeln statt zur Verzweiflung.

Es tut immer noch sehr weh, auch jetzt gerade. Aber der Schmerz ist erträglicher geworden. Ich lasse ihn einfach da sein, statt dagegen anzugehen.

Ich liebe Dich.
52 mal gelesen

Samstag, 18. Juli 2020

Du fehlst...

Zehn harte Monate liegen hinter mir.
Ich habe ganz langsam gelernt, und bin noch nicht so ganz weit gekommen damit.
Dein Geburtstag, Weihnachten, Silvester, mein Geburtstag, der deiner Kinder...die Tage liegen jetzt einmal hinter mir.
Kaum ein Tag, an dem ich nicht an Dich denke. Es gibt immer noch Musik, die ich nicht so ohne weiteres ertragen kann. Manchmal reicht auch ein noch so trivialer Moment aus einer Serie, der mich zum weinen bringt.
Nicht meine erste Trennung, aber die schwerste, härteste. Es war wundervoll mit dir. Wir haben uns geliebt, und würden uns noch immer lieben. Es hat zum ersten mal alles gestimmt. Ich wollte kein drittes mal heiraten...aber ich hätte dir dieses Jahr den Antrag gemacht.

Der falsche Ort, zur falschen Zeit...war die A2 für dich. Verstanden habe ich bis heute nicht, warum es ausgerechnet uns so gehen musste. Aber ich fürchte, so denken vermutlich alle, denen es passiert.

Ich liebe dich.
105 mal gelesen

Zugang wieder möglich...

Heute hat es nach etlichen früheren Versuchen geklappt. Ich habe wieder Zugang zum Blog.

Allen Beteiligten: vielen Dank!

Status?
Samstag. Hab heute frei. Häng ein wenig ab, die Woche war anstrengend. Home-Office seit März. Werde das Büro auch nur noch einmal Betreten. Nach 20 Jahren möchte ich ab September mich mehr um die Dinge kümmern, die mir wichtig sind.
Zuvor undenkbar - aber da ich alleine entscheiden musste freue ich mich, auch wenn es recht ungewiss zugeht.
124 mal gelesen

Montag, 25. November 2019

...laufen lernen.

War gestern nach langer Zeit und Unterbrechung zum fotografieren unterwegs.
Ganz langsam wird das wieder, auch wenn die Fotos mäßiger Durchschnitt sind. Konnte mich wenigstens darauf konzentrieren.

Morgen hat Judith Geburtstag - Ihr Grabstein ist fertig...
Vermisse sie immer noch wie verrückt.
149 mal gelesen

Samstag, 15. Juli 2017

sbtd...

...relaunch mit neuem background. Alle alten Zöpfe gelöscht.
Bis bald.
286 mal gelesen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

November...
Ausgerechnet in diesem Jahr, in dem ich viel Zeit habe...
derpuma - 18. Nov, 00:07
Danke...
Etwas hat sich verändert. Ich vermisse Dich weiterhin,...
derpuma - 17. Nov, 23:19
Du fehlst...
Zehn harte Monate liegen hinter mir. Ich habe ganz...
derpuma - 18. Jul, 15:18
Zugang wieder möglich...
Heute hat es nach etlichen früheren Versuchen geklappt....
derpuma - 18. Jul, 14:49
...laufen lernen.
War gestern nach langer Zeit und Unterbrechung zum...
derpuma - 25. Nov, 17:55

leselampe...

Suche

 

Status

Online seit 5213 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 18. Nov, 00:09

Credits

Archiv

Juli 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 

Zitat:

"Nicht die Dinge beunruhigen den Menschen, sondern die Meinungen über die Dinge." (Epiktes)

Du...
Fotoarbeit
Statusmeldung
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren